Termine WERKFORM

Jahresausstellung
Projektausstellung
Termine Werkformer

WERKFORM Jahresausstellung 2022

SA. 8.10. – SO. 16.10.2022
Viehmarktthermen Trier

Werkform Jahresausstellung 2022 | Viehmarktthermen Trier
Download Folder

WAS BLEIBT?

„Eine Frage, die sich in vielen Lebensbereichen stellt. Ihr wohnt immer ein Abschied inne. So auch diesmal für mich. 10 Jahre habe ich WERKFORM begleiten dürfen, bei ihrem engagierten Abenteurer ›WERKFORM & Gäste‹.
Es bleibt ein großes DANKE – für das Engagement, für das Vertrauen in das Gelingen und in alle Beteiligten, für die Kreativität und Neugier, für die Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung in der Gruppe und mit zeitrelevanten Themen.
Für mich ist die Zeit mit WERKFORM ein reicher Schatz, der mich auch in Zukunft begleiten wird.
Dieser Ausstellung und euch, liebe Werkformer und Werkformerinnen wünsche ich, dass Vieles bleibt und Manches noch besser wird.
Gutes Gelingen.“

Karin Bille
Beratungsstelle Formgebung der Arbeitsgemeinschaft
der Handwerkskammern Rheinland-Pfalz

VERNISSAGE

Fr. 07.10. 18 – 20 h | Eintritt frei
mit Theo van der Poel, Akkordeon und dem israelischen Percussionisten Oded Geizhals, Vibraphon

ÖFFNUNGSZEITEN

Sa.08.10.11 – 17 Uhr*
So.09.10.11 – 17 Uhr*
Mo.10.10. geschlossen
Di.11.10.11 – 17 Uhr*
Mi.12.10.11 – 17 Uhr*
Do.13.10.11 – 20 Uhr
Fr.14.10.11 – 17 Uhr*
Sa.15.10.11 – 20 Uhr
So.16.10.11 – 17 Uhr*

* Einlass bis 16:30 Uhr

Eintrittspreis Viehmarktthermen 4 €, wird beim Erwerb eines Exponats ab 50 € verrechnet.

Förderer

Handwerkskammer Trier | Werkform Trier
Stadt Trier
Rheinland-Pfalz Generaldirektion Kulturelles Erbe
Sparkassse Trier
Artenreich Grafikdesign | Werbeagentur
Weinhaus Barzen / Reil

DER UNTERGANG DES RÖMISCHEN REICHES

Aus Sicht des Handwerks.
Was ist geblieben, damals und heute?

Werkform Trier
Download Programm

Die Gruppe WERKFORM betrachtet den Untergang des Römischen Reiches aus Sicht des Kunsthandwerks und präsentiert dazu eine Ausstellung, die im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Rheinischen Landesmuseum sowie im Anschluss in den Viehmarktthermen Trier zu sehen ist.

Welchen Stellenwert hatte das Handwerk in dieser Zeit? Was ist von den Techniken und der Formgebung von damals bis heute geblieben?
Im Vorbereitungsprozess arbeitet die Gruppe Parallelen zur heutigen Zeit heraus und erörtert den Stellenwert des Handwerks ebenso in der damaligen, wie auch in der aktuellen Zeit. Im Anschluss schaffen die Mitglieder Objekte nach antikem römischen Vorbild – aus den verschiedenen Gewerken Glas, Schmuck, Stahl, Holz, Stoff, Bilder, Ton oder Stein und stets inspiriert von Gegenständen, die heute noch existieren oder überliefert wurden.

Rheinisches Landesmuseum Trier

Sa. 10.9.2022 · 18 – 24 Uhr (Lange Nacht der Museen)
8 € inkl. Museumseintritt

Viehmarktthermen Trier

Sa.08.10.11 – 17 Uhr*
So.09.10.11 – 17 Uhr*
Mo.10.10. geschlossen
Di.11.10.11 – 17 Uhr*
Mi.12.10.11 – 17 Uhr*
Do.13.10.11 – 20 Uhr
Fr.14.10.11 – 17 Uhr*
Sa.15.10.11 – 20 Uhr
So.16.10.11 – 17 Uhr*

* Einlass bis 16:30 Uhr

Eintrittspreis Viehmarktthermen 4 €, wird beim Erwerb eines Exponats ab 50 € verrechnet.

Förderer

Kulturstiftung Sparkasse Trier
Kulturstiftung RLP
Lotto Stiftung RLP
Stadt Trier

Termine WERKFORMER

Teilnahme bei der
64. EVBK-Jahresausstellung 2022 ( https://www.evbk.eu )
in der TUFA in Trier vom 07.-26.01.2023

Tuchfabrik Trier e. V.
Wechselstraße 4
54290 Trier
https://tufa-trier.de

EUROPÄISCHE TAGE DES KUNSTHANDWERKS
Tag der offenen Werkstatt
Am: 01.04.2023
von 10:00-16:00 Uhr

Hauptstrasse 25
54597 Rommersheim

Teilnahme bei der Ausstellung
EVBK SONDERAUSSTELLUNG 2022
TUFA Trier
7. – 26. Januar 2023
www.evbk.eu